Schlagwort-Archive: ohne worte

Ohne Worte: „USA kippen Anerkennung des dritten Geschlechts – bitte Nachmachen!“

Ohne Worte: „USA kippen Anerkennung des dritten Geschlechts – bitte Nachmachen!“

Manchmal ist man einfach sprachlos. Wir sparen uns hier die Wiedergabe des
eigentlichen Textes von Jan Zwerg, dessen Inhalt in der Bildüberschrift zusammengefasst ist: „USA kippen Anerkennung des dritten Geschlechts – bitte nachmachen!“

In der Pressemitteilung geht es dann um „Gender-Ideologie“, „geschlechtsneutrale Toiletten oder ähnliche Spielereien“ und Forderungen die „zu Lasten der großen Mehrheit der Bürger gehen“.

Aber wie auch immer, wirklich entlarvend und armselig ist die Wahl des Portraitfotos, das auf dem Share-Pic neben Jan Zwerg selbst montiert ist. Das Foto heißt „The Plight of Transgender“ und ist eine Hommage an Leelah Alcorn. Leelah outete sich mit 16 Jahren in der Schule als „schwul“, woraufhin ihre Eltern sie mehrfach in eine sogenannte „Reparativtherapie“ zwangen. Man nennt diese auch Konversionstherapie. Wikipedia vermerkt dazu: „Alle führenden internationalen psychiatrischen und psychologischen Fachgesellschaften lehnen solche Behandlungsversuche ab, da sie im Widerspruch zu den heute in Psychiatrie und Psychologie etablierten Auffassungen von Homosexualität stehen und schädigende Wirkung für die Therapierten haben können.“

Leelah Alcorn wurde 2014, im Alter von 17 Jahren, von einem LKW erfasst und starb am Ort des Unfalls. In ihrem Abschiedsbrief stand unter anderem, dass sie mit ihrem Suizid auf die generelle Situation der Transgender aufmerksam machen wollte.

Archive.is